Golfspielen ist ein wenig Technik und viel Kopfsache

Willkommen auf Birdie-Golf-Tegernsee.de und schön dass Sie da sind!

Die Insider wissen es längst – diejenigen, die das Golffieber einmal gepackt hat, werden es nicht mehr so einfach los. Und wem könnte man es auch verdenken, denn schließlich bietet kaum eine andere Sportart ihren Teilnehmern so viel Entspannung wie der Golfsport. Man kann in aller Seelenruhe stundenlang über das endlose Grün wandeln oder fahren und findet auf einem guten Golfplatz immer wieder eine neue Herausforderung.

Golf ist nie langweilig!

Sie werden es bemerkt haben: Wir schwärmen für das Golfen und sind davon überzeugt, dass Golf für fast jeden Menschen jeden Alters die richtige Sportart sein kann. Und im Prinzip ist es auch nie zu spät, damit anzufangen. Denn selbst für Hobbysportler sind die Vorteile einfach enorm. Daher lautet unser Appell an alle Nichtgolfer: Versuchen Sie es doch einmal und begleiten Sie uns probeweise auf das große Grün.

Wie spielt man Golf?

Um mehr Leute für den Sport zu begeistern, wollen wir auch auf die regulatorischen und technischen Aspekte des Golfsports eingehen. In unserer kleinen Golfschule erfahren Sie alles Wesentliche über die verschiedenen Spielbereiche, wie zum Beispiel das Putting-Green und das Pitching-Green. Außerdem wird behandelt, was es bei Golfturnieren zu beachten gibt.

Was kostet der Golfsport?

Auch dies ist eine der häufigsten Fragen, die nicht unerwähnt bleiben sollte. Denn viele glauben, Golf sei ja nur ein Reichensport. Doch wir wollen Sie gern vom Gegenteil überzeugen. Wir klären Sie darüber auf, welche Ausrüstung Sie benötigen, worauf es ankommt und was die Grundausrüstung kosten darf.

Wo sind die besten Golfplätze?

Wir wollen Ihnen auch gern dabei helfen, Ihren für Sie besten Golfplatz zu finden. Denn aufgrund unserer langjährigen Golfer-Erfahrung und der guten Vernetzung zu anderen Golfern können wir Ihnen ein paar der besten Golfplätze der Region empfehlen. Und sicher ist auch der eine oder andere Geheimtipp für Sie dabei.

Zu guter Letzt bleibt uns nur zu hoffen, dass wir Sie ein wenig mit unserer Begeisterung anstecken und vielleicht sogar überzeugen konnten.

Schauen Sie doch mal wieder rein!